Spiel gegen die Feuerwehr Hamburg

 

Am 1.November 2015 war das Eishockey Team der Feuerwehr Hamburg zu Gast im Eisland Farmsen.

Die zum Teil direkt aus dem Schichtdienst angereisten Spieler der Feuerwehr erwiesen sich als wirklich starke Gegner. Diesmal waren die Huskies jedoch beweglich, schnell und bissig und konnten auf diese Weise einen 10:2 Sieg auf Eis legen. Dank gilt auch unserem hervorragenden Goalie Jan-Ole, der den ungefährdeten Sieg durch seine tollen Paraden sicherte.

Im Anschluß konnten wir bei einem kleinen Snack unsere "behördlichen Kontakte" zur Stadt Hamburg vertiefen.

Im Rückspiel am 13.03.2016 mussten wir uns mit 2 : 4 geschlagen geben. Unter dem Strich hat uns die Feuerwehr vier Mal kalt mit schnellen Kontern überwinden können, wohingegen unsere zahlreichen Chancen vor dem gegnersichen Tor leider nicht verwandelt werden konnten.